Dark Mode Dark Mode
Dark Mode Dark Mode

Über Jivamukti Yoga

Jivamukti Yoga bringt traditionelle yogische Ideen und Praktiken zu einer ganzheitlichen Yogapraxis zusammen.

In unseren Klassen findest du dynamisch-kräftigende Vinyasa-Sequenzen, sowie Elemente wie Meditation, Atemtechniken und das Chanten von Mantras.

Die 5 Säulen

Jivamukti Yoga geht über die rein körperliche Praxis auf der Matte hinaus. Es kombiniert Asana mit der ethischen Idee ein mitfühlendes Leben zu führen und orientiert sich dabei an 5 zentralen Grundsätzen:

Ahimsa – Gewaltlosigkeit: Ein Grundverständnis unserer Yogapraxis ist ein von Mitgefühl geprägter und toleranter Umgang mit allen Lebewesen.Bhakti – Hingabe: Indem wir unsere Praxis einem Wesen widmen, können wir Bhakti praktizieren. Dies tun wir zum Beispiel durch das Setzen einer Intention oder das Chanten von Mantras in unseren Klassen.

Dhyana – Meditation: Durch die Meditation können wir unseren Geist zur Ruhe bringen und den Blick nach innen richten. Meditation ist ein essentieller Bestandteil unserer Yogapraxis.

Nada – Klang: Die Verwendung von Musik, insbesondere von kraftvollen, inspirierenden Melodien unterstützt unsere Praxis. Zudem führen wir dich verbal, nicht durch Demonstration, durch die Klassen.

Shastra – Studium der Schriften: Yoga Philosophie ist ein wertvoller und wichtiger Aspekt unserer Klassen, welche wir durch den Fokus des Monats in unsere Open Klassen bringen. Damit können wir unserer Yogapraxis noch mehr Tiefe und Bedeutung geben.

lokaḥ samastaḥ

sukhino bhavantu

लोकाः समस्ताः

सुखिनो भवन्तु

Klassen

Basic

In der Basic Class liegt der Schwerpunkt auf dem gemeinsamen Erkunden von Asana und Alignment. Jede Basic Class ist Teil eines 4-wöchigen Grundlagen Kurses, der sich jede Woche im Workshop Stil auf eine andere Asana Gruppe fokussiert: Woche 1: Stehende Asanas, Woche 2: Vorwärtsbeugen, Woche 3: Rückbeugen, Woche 4: Umkehrhaltungen, Meditation und das Zusammenbringen des bisher Erlernten.

Es kann in jeder Stunde eingestiegen werden. Als (Wieder-)Einsteiger:in empfehlen wir dir alle vier Basic Stunden mindestens einmal zu besuchen und mit Woche 1 zu beginnen. Die Basic Klasse ist für alle geeignet, Fortgeschrittene profitieren davon die hier vermittelten Grundlagen der Ausrichtung für ihre Praxis zu vertiefen.

Open

Die Jivamukti Open Klasse vereint das Praktizieren von dynamisch stärkenden Asana Sequenzen, das Chanten von Mantras, Atemübungen und Meditation zu einer ganzheitlichen Yogapraxis. Dabei wird der Bezug und die Aktualität zu traditioneller Yogaphilosophie hergestellt. Mit einem Fokus auf die bewusste Führung deines Atems wirst du von „hands-on-assists“ begleitet und verbal durch die Klasse geführt.

Spiritual Warrior
Restore & Renew

Diese Klasse entspannt deinen Körper und Geist. Mit sanften Bewegungen und länger gehaltenen restorativen Asanas sowie Atemtechniken, Meditation und geführter Entspannung sollst du dich nach dieser Klasse erholt und entspannt fühlen. Deine Faszien werden sanft gedehnt, dein Atem wird verlängert und dein Geist beruhigt. Die Restore & Renew Klasse ist als wunderbare Ergänzung zu den dynamischen Jivamukti Yoga Klassen und auch für Neueinsteiger geeignet.

Pranayama & Meditation

Der Atem gilt als wesentlicher Bestandteil der Yoga Praxis. In dieser Klasse erkunden wir gemeinsam verschiedene Atem- und Meditationstechniken und ihre Wirkungen auf Körper und Geist.
Die Klasse ist für jeden geeignet, es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

ICP

Steht für „In Class Private“. Während einer regulären Open Klasse wirst du von eine:r zertifizierten Jivamukti Yoga Lehrer:in assistiert. Dein:e Lehrer:in begleitet dich dabei durch jede Bewegung deiner Praxis mit Hands-on-Assists. Ein ICP gibt dir die Möglichkeit deine Praxis zu verfeinern und gemeinsam mit deine:r Lehrer:in tiefer in deine individuelle Praxis einzutauchen.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen  zu.